Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde, 

die Frankfurter Singakademie feiert im Jahr 2022 ihr 100-jähriges Bestehen, ein schönes Jubiläum. Dazu gratuliere ich Ihnen sehr herzlich. Sie können mit Stolz auf ein ganzes Jahrhundert gelebte Chorgeschichte zurückblicken. Gegründet am 31.01.1922, konnte die Frankfurter Singakademie schnell nachhaltige Akzente setzen - das Musikleben der Stadt ist schon seit vielen Jahren ohne sie nicht mehr vorstellbar. Als fest etablierter Bestandteil der Kulturlandschaft Frankfurts entfalten Sie mittlerweile Ihre Wirkung weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus. Trotzdem blieb die Frankfurter Singakademie unserer Stadt immer fest verbunden, von den etwa 700 Auftritten, welche die Sängerinnen und Sänger der Frankfurter Singakademie in insgesamt einhundert Jahren im In- und Ausland absolviert haben, fanden weit über die Hälfte davon in Frankfurt statt, was mich besonders freut. Prägend waren Veranstaltungen und Konzerte mit renommierten Musikerinnen und Musikern aus der ganzen Welt, natürlich kamen viele dieser Künstler auch aus unserer Stadt. 

Und Sie schauen nach vorn: Im gesamten Jahr 2022 planen Sie Veranstaltungen und Konzerte. Wir hoffen gemeinsam, dass alle diese Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können und Ihre geplanten Feierlichkeiten so einen angemessenen und würdevollen Rahmen bekommen. 

Die Frankfurter Singakademie bietet ein umfassendes Repertoire, das die großen Chorwerke der letzten Jahrhunderte ebenso umfasst wie Werke der heutigen Zeit. 

Ich freue mich immer wieder darüber, dass unser Frankfurt so viel Raum für Kunst und Kultur bietet - machen Sie weiter so! Wir stehen fest zusammen und werden gemeinsam auch die schwierigen Zeiten überstehen. Davon bin ich fest überzeugt.

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt

und Schirmherr des 100jährigen Jubiläums der Frankfurter Singakademie e.V.

 

 

© Frankfurter Singakademie. Alle Rechte vorbehalten